Besuch Schulbauernhof

Aus der Erde in die Pfanne

 

 

Am Dienstag war es endlich soweit: die Klasse 2a machte sich gut eingemummelt in Winterjacken, Schals und Mützen auf den Weg zum Schulbauernhof nach Korntal-Münchingen. Voller Vorfreude kamen wir  um 9 Uhr am Bauernhof an und wurden gleich von Herrn Rittberger begrüßt. Nachdem die Klasse anschließend in Gruppen eingeteilt wurde, ging es auch schon los. Die Kinder stapften in ihren Gummistiefeln aufs matschige Feld und ernteten in kurzer Zeit jede Menge Kartoffeln. Jetzt war natürlich spannend, wer die größte Kartoffel geerntet hat und wie viel Kilogramm alle Kartoffeln zusammen wogen. Aber natürlich endete der Weg der Kartoffeln nicht auf der Waage oder schön sortiert auf Tischen, sondern sie wanderten entweder in Tüten verpackt mit uns nach Hause oder wurden in großen Kisten gewaschen.  Nach zwei Waschgängen wurden die Kartoffeln dann klein geschnippelt und in einer großen Pfanne zu krossen Bratkartoffeln gebraten. Mmmmh, war das lecker! Gut gestärkt machten wir uns wieder auf den Heimweg und freuen uns alle schon auf unseren nächsten Besuch auf dem Schulbauernhof!