Einschulungsfeier

Am Donnerstag, den 14.9.2017, starteten 63 Erstklässler der Wilhelmschule in ihren ersten Schultag. 

 

An diesem, von den ABC-Schützen lang herbeigesehnten Tag, war die Stadthalle gefüllt mit aufgeregten Kindern, deren Familien und Freunden.

Nachdem die neuen Schüler ihre Lehrerinnen kennengelernt hatten, alle Schultüten und Schulranzen sortiert waren, begann die Feier mit einer Begrüßung unserer Konrektorin Frau Konrad. 

Als die Frage geklärt war, warum Frau Konrad Schuhe in unterschiedlicher Farbe anhat, starteten die Klassen 4 mit ihrer Aufführung "Drei Wünsche für die Fee". 

Mit vielen Chor- und auch Gesangseinlagen der einzelnen Schauspieler spielten die "Großen" die Geschichte der Fee Solaria Tropicana, die trotz stressigem Berufsleben einen Platz in ihrem Terminkalender für die Probleme der Bewohner von Ditzigheim findet.

Mithilfe ihrer Zauberkräfte wurden schlechtgelaunte Tomaten in  fröhliche verwandelt, die Äpfel verstanden sich wieder und der Spargel stellte fest, dass es neben Tabletspielen auch noch Freunde zum Spielen gibt.

 

Im Anschluss gingen die neuen Schüler und Schülerinnen mit ihren Lehrerinnen für die erste Schulstunde in die Wilhelmschule. Die Familien konnten sich solange mit Kaffee und Kuchen stärken, der vom Elternbeirat, den Eltern der Klassen 2 und dem Förderverein bereitgestellt wurde.

 

Vielen Dank an alle helfenden Hände und die tolle Aufführung der Klassen 4 mit ihren Lehrerinnen Frau Fuchs, Frau Eißner, Frau Konrad und Frau Haas. Besonderer Dank gilt auch Frau Mack, die für den musikalischen Beitrag mitverantwortlich war.