Verschönerung des Schulgartens

 

Am Dienstag, den 12. Juni, hieß es für die Schülerinnen und Schüler der Klasse 2a ab ins Beet. Denn der Schulgarten der Wilhelmschule sollte auf Vordermann gebracht werden. Mit Schaufel, Spaten und Rechen machten sich die kleinen Gärtner mit großer Freude über das Unkraut her.

Dank der professionellen Unterstützung und vielen nützlichen Tipps von Herrn Kraki pflanzten die Schüler in die neuen Beete Lavendel, Prachtlilien, Glockenblumen und weitere schöne Pflanzen ein.
Am Ende des Vormittags waren die fleißigen Gärtner sichtlich stolz auf ihre Gartenarbeit und das Ergebnis im Schulgarten kann sich sehen lassen.

Ein großes Dankeschön für einen besonderen Schulvormittag im Freien geht an Herrn Kraki von Garten- und Landschaftsbau Kraki!