Gitarrenklasse in der Grundschule

Angeboten wird die Gitarrenklasse mit dem Umfang von 2 Unterrichtsstunden für die

3. und 4.Klasse.

Der Unterricht findet an folgenden Tagen statt:

 

         Dienstag von 14.15 -15.15 Uhr und  

         Donnerstag von 14.15 -15.00 Uhr

 

Bei der Unterrichtsstunde am Dienstag (Dauer 60 Minuten) sind sowohl ein Lehrer der Jugendmusikschule als auch eine Lehrerin der Wilhelmschule dabei. Die zweite Unterrichtsstunde am Donnerstag (Dauer 45 Minuten) leitet die Lehrerin der Wilhelmschule. 

Des weiteren stellt die Wilhelmschule für jedes Kind ein hochwertiges Instrument zur Verfügung.

Die für den Unterricht fälligen Entgelte betragen 26 Euro pro Monat.

 

Wir, Jugendmusikschule und Wilhelmschule, denken, dass wir mit dieser Unterrichtsform für die Kinder der Wilhelmschule eine passende Konzeption entwickelt haben. Die Kinder eignen sich solide Grundlagen im Gitarrenspiel an und haben gleichzeitig viel Freude am gemeinsamen Musizieren. 

 

Zur Website der Jugendmusikschule Ditzingen e. V. geht es hier.


Einsetzung Frau Kißling

An der Einsetzung von Frau Kißling konnte die Gitarrenklasse vor einem großen Publikum auftreten! Alle waren begeistert und es gab tosenden Applaus für die Musikerinnen und Musiker.


Vorspiel in der JMS

In der Kürze liegt die Würze …

 

 

Das bewies die Gitarrenklasse der Viertklässler am Samstag mit ihrem Auftritt beim Tag der offenen Tür der Jugendmusikschule Ditzingen. Nachdem die Kinder mit dem  „Dracula Rock“  gleich richtig loslegten, konnten sie anschließend auch bei ruhigen Liedern ihr Können unter Beweis stellen. Das Üben hat sich also gelohnt, und ohne eine Spur von Lampenfieber lieferten die Schülerinnen und Schüler einen kurzen, aber  tollen Auftritt, der natürlich mit viel Applaus vom Publikum belohnt wurde.